Cambridge University German Society

 

Experience

What real creative freedom feels like in a theme

 

Pixel Perfection

Salient was built with a high attention to details both in design & code

ABOUT

The Cambridge University German Society was founded in 1908 and consists of students who share a common interest in German society, culture, and history. We aim to encourage intercultural discussions by providing a platform for mutual exchange for both Germans and non-Germans. Our Society welcomes members of all nationalities. We regularly organise talks, exchanges with other societies, and social events.

See our Hall of Fame for speakers who have visited us in the past and check out our Termcard to find out more about our events!

COMMITTEE

Florian Fuchs

Florian Fuchs

President

Sebastian Lunz

Sebastian Lunz

President

Emma Gibbons

Emma Gibbons

Secretary

Dominik Kloepfer

Dominik Kloepfer

Treasurer

Joanna Moest

Joanna Moest

Social Officer

Martin Lippert

Martin Lippert

Events Officer

Ciara Gumsheimer

Ciara Gumsheimer

Swaps Officer

Angelika Beinert

Angelika Beinert

Speakers Officer

Wilhelm Emmrich

Wilhelm Emmrich

Speakers Officer

Giulia Bollen Gandolfo

Giulia Bollen Gandolfo

Membership Officer

Lorenz Freigassner

Lorenz Freigassner

Sponsorship Officer

L. Gast

L. Gast

IT Officer

If you have any questions, don’t hesitate to get in touch with us at the following email address: committee [at] germansociety [dot] org [dot] uk

 

TERMCARD

«
»
  • 03
    03.March.Saturday

    14:00-12:00
    2018.03.03-2018.03.04

    The Cambridge University German Society warmly invites you to our termly Society Exchange with our friends from the German Societies in Oxford and London!

    The confirmed programme for the weekend is as follows:

    Saturday 3rd March
    14:00 Meeting at King’s College, city walk
    16:00 Pub: The Eagle
    18:00 Reading with Simon Strauß: »Sieben Nächte« [https://www.facebook.com/events/184303952160580/]
    20:00 Oktoberfest [https://www.facebook.com/events/160784491231633/]
    **BUY TICKETS HERE: https://joinagora.com/events/23475**

    Sunday 4th March
    10:30 Choral Service in King’s Chapel
    12:00 Brunch in Pembroke College

    We look forward to seeing you!

  • 03
    03.March.Saturday

    18:00-19:30
    2018.03.03

    **Please note that this event will be held in German**

    Die Cambridge University German Society lädt euch herzlich ein zu einer Lesung und einer anschließenden Diskussion mit dem Autoren und »FAZ«-Redakteur Simon Strauß!

    Es ist Nacht, ein junger Mann sitzt am Tisch und schreibt. Er hat Angst. Davor, sich entscheiden zu müssen. Für eine Frau, einen Freundeskreis, einen Urlaubsort im Jahr. Er hat Angst, dass ihm das Gefühl abhandenkommt. Dass er erwachsen wird. Doch ein Bekannter hat ihm ein Angebot gemacht: Sieben Mal um sieben Uhr soll er einer der sieben Todsünden begegnen. Er muss gierig, hochmütig und faul sein, neiden und wüten, Völlerei und Wollust treiben. Sich dem Leben preisgeben, um sich die Empfindung zu erhalten. Im Schutze der Nacht entwickelt er aus der Erfahrung der sieben Todsünden die Konturen einer besseren Welt, eines intensiveren Lebens.

    »Sieben Nächte« erzählt von einem jungen Mann an der Schwelle, der alles aufbringt, um sich Gewohnheit und Tristesse zu verwehren. Es ist ein Streifzug durch die Stadt, eine Reifeprüfung, die vor zu viel Reife schützen soll, ein letztes Aufbäumen im Windschatten der Jugend, ein Manifest für das gefühlte Leben.

    Simon Strauß wurde 1988 als Sohn des großen Schriftstellers und Dramatikers Botho Strauß in Berlin geboren. Er studierte Altertumswissenschaften und Geschichte in Basel, Poitiers und Cambridge und arbeitete daneben als freier Journalist bei der »Basler Zeitung«, der »Süddeutschen Zeitung« und der »Frankfurter Allgemeinen Zeitung«. Von 2013 bis 2016 war er Mitorganisator des »Jungen Salons« in Berlin. Strauß promovierte von 2012 bis 2016 an der Humboldt-Universität zu Berlin mit einer Dissertation unter dem Titel: »Von Mommsen zu Gelzer? Konzeptionen römisch-republikanischer Gesellschaft in ›Staatsrecht‹ und ›Nobilität‹«. Seit Oktober 2016 ist er Redakteur im Feuilleton der »FAZ« und damit Nachfolger des Theaterkritikers Gerhard Stadelmaier. 2017 veröffentlichte er seine Debüterzählung »Sieben Nächte«, welche in der Presse viel gefeiert und als Roman seiner Generation bezeichnet wurde.

    Seit Anfang Januar 2018 stehen Strauß und sein Roman im Mittelpunkt einer erhitzten politischen Diskussion in den führenden deutschen Medien, in der ihm einerseits vorgeworfen wird, mit der AfD zu sympathisieren und mit seinem Werk die Agenda der Rechten zu bedienen, und andererseits entgegengesetzte Stimmen dies als absurde Scheindebatte abtun.

    Vor dem Hintergrund dieser hochaktuellen kontroversen Debatte freuen wir uns sehr, Simon Strauß als Gast unserer Veranstaltung zu hoffentlich spannenden Gesprächen begrüßen zu dürfen!

    http://www.aufbau-verlag.de/index.php/sieben-nachte.html

    »Das Buch der nächsten Generation.« – »Die Zeit«
    »Eine der größten feuilletonistischen Begabungen seiner Generation.« – »Der Tagesspiegel«
    »Was für ein leidenschaftliches, angstfreies, traditionstrunkenes, zukunftsgieriges Kampfbuch gegen die Abgeklärtheit. Gegen die Müdigkeit der In-Spuren-Geher. Der Lebenswiederholer. Ein Pamphlet für die Offenheit der Herzen!« – Volker Weidermann

  • 03
    03.March.Saturday

    20:00-04:00
    2018.03.03-2018.03.04
    Grain and Hop Store
    Lloyds House, Regent Terrace, Cambridge CB2 1AA, UK

    Join us for the German Society’s biggest party of the year – Oktoberfest 2018!

    We continue the immensely successful tradition of celebrating Oktoberfest in March, together with our friends from Oxford and London. The venue size is strictly limited, so make sure to get your ticket now to avoid disappointment:

    https://joinagora.com/events/23475

    Your ticket includes…
    … Jägermeister reception
    … buffet-style dinner with German specialities directly imported from Bavaria
    … beer vouchers for two Maß (4 pints) of nothing but the finest Bavarian beer
    … DJ at the venue
    … afterparty club entry as well as queue jump
    … designated VIP section in Cindies with free drinks

    Dress Code: Lederhosen and Dirndl strongly encouraged

    Ticket price: £40
    Accommodation in the Cambridge Youth Hostel has been arranged for guests coming from outside Cambridge.
    Ticket price with accommodation: £55

    Here are some impressions from last year:

    https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1547349131972187.1073741846.188511584522622&type=1&l=1fe963c27e

    https://www.facebook.com/media/set/?set=a.1582976158409484.1073741847.188511584522622&type=1&l=f8070501df

    We look forward to seeing you there!

  • 07
    07.March.Wednesday

    19:30-23:00
    2018.03.07
    The Anchor
    3 Laundress Ln, Cambridge CB2 1SD, UK

    The end of Lent is approaching and with it our annual committee elections. If you are interested in joining the committee next year, come along, meet some of the current committee members and learn about the variety of different positions.
    If you are not interested in running for anything but just want to meet friends and have a cold beer, certainly come along as well!
    More info on the elections can be found here:
    https://www.facebook.com/events/1724079941017991/

  • 13
    13.March.Tuesday

    19:00-22:00
    2018.03.13
    Jesus College
    Victoria Ave, Cambridge CB5 8DH, UK

    Come join the German and Dutch Societies for a Formal Swap at Jesus College! Let’s mingle and make some new friends! 🙂

    More details regarding how to sign up for tickets will be sent out by your respective society, so keep your eyes peeled!

    We look forward to seeing you there!

MEMBERSHIP

Our membership fee is £15 and membership is lifelong. Members’ benefits include:

  • Priority for our Formal Dinners
  • Exclusive Member Formals
  • Priority for our most successful events (including Formal Swaps, Christmas Feast, Oktoberfest, exclusive trips, Society Exchange with the German Societies in Oxford and London etc.)
  • Sponsor Events
  • Free film nights
  • Reduced prices at our language classes
  • and more!

SPONSORS AND SUPPORTERS

BRUNCH EN BLANC

CHRISTMAS FEAST